Springe zum Hauptinhalt der Seite

Tier

Schweine

Schweinehaltung

Seiten-Titel: Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration

Seiten-Beschreibung:

Welche Anternativen gibt es? Welche ist am wirtschaftlichsten? Und was muss bei der Umsetzung beachtet werden. Erfahren Sie mehr.

Seiten-Titel: Nationaler Aktionsplan Kupierverzicht

Seiten-Beschreibung:

Der "Nationale Aktionsplan Kupierverzicht" soll das routinemäßige Kupieren der Schwänze bei den Ferkeln in Deutschland vermindern.

Seiten-Titel: Schweine mit Ringelschwanz halten

Seiten-Beschreibung:

Wer Schweine mit intaktem Schwanz halten will, muss auf viele Parameter in der Haltung achten. Was können Landwirtinnen und Landwirte also tun, wenn sie zukünftig auf das Kürzen der Ferkelschwänze verzichten wollen?

Seiten-Titel: Schweinemastställe der Zukunft

Seiten-Beschreibung:

Ökonomie und Rentabilität sind nicht alles. Aber wie können Stallsysteme in der Schweinemast in Zukunft gestaltet werden, damit sie tierfreundlich, umweltgerecht und wettbewerbsfähig sind?

Seiten-Titel: Schweinehaltung in Deutschland

Seiten-Beschreibung:

Nach der Milcherzeugung ist die Schweinehaltung der zweitwichtigste Betriebszweig der Landwirtschaft in Deutschland. Immer weniger hochspezialisierte Betriebe managen immer größere Tierbestände.

Seiten-Titel: Hitzestress bei Schweinen

Seiten-Beschreibung:

Leistungsfähige Lüftungen und Kühlungen können helfen, die Hitzebelastung von Schweinen bei hohen Außentemperaturen zu verringern.

Seiten-Titel: Ökologische Schweinehaltung

Seiten-Beschreibung:

Die Schweinehaltung spielte im ökologischen Landbau lange Zeit eine untergeordnete Rolle. In den letzten Jahren sind die Nachfrage und damit auch die Erzeugung von Ökoschweinefleisch aber deutlich gestiegen.

Seiten-Titel: Schwanzbeißen beim Schwein

Seiten-Beschreibung:

Schwanzbeißen bei Schweinen ist eine weltweit bekannte Verhaltensstörung, die sowohl in konventionellen als auch alternativen Haltungsverfahren auftreten kann.

Seiten-Titel: Innovative Haltungssysteme in der Schweinehaltung

Seiten-Beschreibung:

Strengere Auflagen und sich verändernde Rahmenbedingungen im Bau- und Umweltrecht und auch beim Tierwohl erschweren deutschen Schweinehaltern das Wirtschaften immer mehr. 

Seiten-Titel: Afrikanische Schweinepest

Seiten-Beschreibung:

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist eine für Wild- und Hausschweine hochansteckende Tierseuche. Für die Gesundheit des Menschen und andere Haustiere stellt sie keine Gefahr dar – gefürchtet sind vor allem die wirtschaftlichen Folgen.