Springe zum Hauptinhalt der Seite

Service

Nachrichtendetails

Detailansicht

Miteinander, statt übereinander reden

Nachricht vom:

Der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Cem Özdemir, besuchte am 14. Juni 2022 den Kroghof von Betriebsleiter Alfred Stender im schleswig-holsteinischen Börnsdorf zwischen Lübeck und Kiel. Bei Hofführung und Feldbegehung tauschten sich Minister und Betriebsleiter intensiv über nachhaltiges Wirtschaften, Tierwohl und die dafür notwendigen Investitionen aus.

BM Cem Özdemir und Alfred Stender
Beschreibung des Bildelements: BM Cem Özdemir und Alfred Stender im Weizenfeld Quelle: BMEL/Photothek/Thomas Imo

Der Minister begrüßte außerdem eine Schüler-Projektgruppe auf dem Hof. „Bodenkunde im Weizenfeld“ lautete der Programmpunkt an diesem Tag für die sechs Schülerinnen und Schüler.

Der vielseitige Familienbetrieb Kroghof ist einer von aktuell 56 Leitbetrieben Pflanzenbau. Auf 167 Hektar seines Gemischtbetriebes wirtschaftet Stender umwelt- und ressourcenschonend und minimiert den Einsatz von Pestiziden und Dünger für mehr Wasser- und Klimaschutz.


Weiteres in der Presseinformation des Netzwerkes